107. FEWA, Bike- und Trekkinglager 2018
FEWA, das sportliche Bike- und Trekkinglager der Stadt Luzern findet vom Sonntag, 8. Juli bis Samstag, 14. Juli 2018 statt. Die Reise führt mit dem Bike von Rheinfelden nach Rorschach und zu Fuss in die Region Prättigau.
Teilnehmen können Lernende von der 4. bis 6. Primarklasse und 1. bis 3. Sekundarklasse.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch >Ferienwanderung
pdfFlyer

Sommerlager 2018 in Eriz
Vom Sonntag 5. August bis Freitag 17. August 2018 findet das Sommerlager der Stadt Luzern in Eriz im Kanton Bern statt. Teilnehmen können Lernende ab der 3. bis zur 6. Primarklasse. Das Lagerteam freut sich auf zwei spannende Ferienwochen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch > Sommerlager
pdfFlyer

 

Logo vslulogo fluhmuehle

  • fp-01
  • fp-02
  • fp-03
  • fp-04
  • fp-05
  • fp-06
  • fp-07
  • fp-08
  • fp-09
  • fp-10
  • fp-11
  • fp-12
  • fp-13
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen!
  • Wir sind stolz, den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen zu haben.
  • Wir freuen uns über den Sieg des Schweizer Schulpreises 2015!
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis gewonnen!
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Home

"Natur pur" mit der Klasse 1b

Das Thema Mensch und Umwelt Natur pur erlebt und erarbeitet die Klasse 1b rund ums Jahr im Freien.

Zum Beispiel nehmen die 16 Schüler/innen ein Mal pro Monat den Weg unter die Füsse und spazieren in den Wald, wo sie die Pflanzenwelt erkunden und spielen. Oder sie besuchen in jeder Jahreszeit den Bauernhof Hinter Musegg. Dort helfen sie derBäuerin beim Füttern und Ausmisten der Tiere helfen und lernen viel Spannendes kennen.

Wussten Sie, dass Alpacas miteinander bestimmen, wo ihre Toilette ist? Damit nicht genug: nach ein paar Wochen wird das WC an einen neuen Ort gezügelt. 

 

Fotos

IMG 2234

Einladung für die Kinder der 5. und 6. Klassen

Bildschirmfoto 2015-11-01 um 20.02.28

 

 
Datum: Donnerstag, 19.November 2015
 
Zeit: 17 bis 19 Uhr
 
Ort: Bibliothek Fluhmühle
 
Thema: Coaching Adventsvorlesen
Möchtest du im Advent den jüngeren Kindern eine Adventsgeschichte vorlesen? Zusammen erarbeiten wir, wie man dem Publikum ein Buch gekonnt präsentiert und eine Geschichte stimmungsvoll vorträgt. 
Lasse dich am Leseplatz zur Vorleserin oder zum Vorleser ausbilden! 

Autorenlesung auf der Unterstufe

Vera Eggermann besuchte unsere Schule und stellte ihr Bilderbuch Alois vor. Alle Kinder hörten ihr gebannt zu und waren fasziniert von ihren Zeichnungskünsten. Ein besonderes Erlebnis war das Schnuppern am je länger je lieber Strauch (Geissblatt-Strauch).
Die Bücher von Frau Eggermann gibt es in der Schulbibliothek zum Ausleihen.
 
DSC06275 alle anderen Fotos findest du hier

Einladung für die 2. Klassen

Datum: Donnerstag,  5.November 2015
Zeit: 17 bis 19 Uhr
Ort: Bibliothek Fluhmühle
Thema:  Freunde
 
Freunde sind etwas ganz, ganz wertvolles, findest du nicht auch? Hast du auch einen besten Freund oder eine beste Freundin? Kommt doch gemeinsam an den Leseplatz!
 
IMG 3525

Sachbücher sind soooooo spannend

Am letzten Leseplatz lasen wir in verschiedenen Sachbüchern und lernten dabei viel Neues kennen. Alles, was uns faszinierte, schrieben wir in ein selbst gefaltetes, kleines Notiz-Buch hinein. Am Schuss lasen wir uns gegenseitig vor oder stellten Quiz-Fragen. Weisst du, wie hoch eine Giraffe ist? Komm, und schaue in unserem Fluhmühle-Treppenhaus nach!

FullSizeRender IMG 3508 FullSizeRender1 IMG 3507

Klassenbelohnung 6a

Juhuii, heute durften wir unsere eigene Brötli-Pizza backen und essen, weil die ganze Klasse mehr als 80 Belohnungs-Punkte gesammelt hatte. Das hat geschmeckt, hmmmm!

IMG 3443  alle Fotos findest du hier

Herbstwanderung 6a und 6b auf den Sonnenberg

Heute, am 24.September 2015, hatten wir grosses Wetterglück. Die Sonne schien schon um 9 Uhr, als wir los wanderten.

Unser erster Stopp war beim Grenzhof Schulhaus. Es hatte einen Spielplatz mit vielen Geräten, die teilweise nass waren. Dann gingen wir dem Wald entlang zum Sonnenberg. Wir fanden eine sehr gute Stelle. Später machten wir ein Feuer, brieten Würste und spielten auf dem Spielplatz. Es hatte dort auch eine Terrasse mit einem wundervollen Ausblick. Ein paar Kinder durften die Ponys führen. Der Mann konnte Spanisch, Said konnte mit ihm Spanisch reden. Wir hatten heute viel Spass zusammen.

Insgesamt machten wir 14000 Schritte. Am Abend waren wir müde aber glücklich.

Leart und Said

alle Fotos

Konzertbesuch der Klasse 6a im KKL

Wir durften am 10.September im Luzerner Saal ein ganz besonders spannendes Konzert besuchen. LUCERNE FESTIVAL lud uns zum Schülerkonzert „Fensadense“ ein (Komponist: Tod Machover). Einzigartige Hyperinstrumente und ganz normale Instrumente machten moderne Musik. Die Musikerinnen und Musiker haben sich auf der Bühne lustig bewegt, und das hat auch Musik gemacht.

Fotos

Agnesa

Am Donnerstag sind wir mit dem Bus ins KKL gefahren. Wir gingen in den schwarzen Saal. Dort haben uns 10 Musikerinnen und Musiker das Stück „Fensadense“ vorgespielt. Das ist ein Fantasiewort. Wenn die Menschen auf der Bühne sich bewegten, machte es Musik. Sie haben diese Instrumente gespielt: Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass, Tuba, Klarinette, Bassklarinette, Keyboard, Flügel, Schlagzeug und andere Schlaginstrumente.

Mir hat es sehr gut gefallen. Die Melodien und Bewegungen waren schön. Alles war neu und spannend für mich.

Dann durften wir noch hoch aufs Dach vom KKL, um die Aussicht anzuschauen. Eine Frau hat uns alles erklärt und gezeigt. Dann liefen wir alles der Reuss entlang zurück zum Schulhaus.

Weiterlesen

Herbstwanderung Unterstufe

Die Unterstufe war auf der Herbstwanderung. Bei wunderschönem Wetter führte der Weg der Reuss entlang nach Luzern, dort mitten durch die Stadt und weiter dem See entlang bis zum Schulhaus Wartegg. Auf dem grossen Spielplatz vergnügten sich die Kinder bis es dann mit dem Schiff wieder zurück ging. Alle hatten viel Spass!

Weitere Fotos

IMG 7881

Beast-Quest-Leseplatz

IMG 2089 IMG 2121

 

Am 3.September tauchten mehr als 20 Kinder der 4., 5. und 6.Klassen begeistert in die Fantasiewelt der Beast Quest Bücher ein. Diesmal waren vor allem viele Buben da und auch drei erwachsene Besucherinnen aus anderen Schulhäusern. Ausgiebig wurden Bücher gelesen, ja regelrecht verschlungen. Gegenseitig las man sich spannende Ausschnitte vor. Einzelne zeichneten am Schluss noch Bilder für die entstehende Beast-Quest-Bücherecke. Von dieser Serie haben wir nun in der Bibliothek etwa 60 Exemplare zur Ausleihe bereit! 

 

IMG 2122 IMG 2123

Fluhmühle mobile

Logo vslu mobile transparent