107. FEWA, Bike- und Trekkinglager 2018
FEWA, das sportliche Bike- und Trekkinglager der Stadt Luzern findet vom Sonntag, 8. Juli bis Samstag, 14. Juli 2018 statt. Die Reise führt mit dem Bike von Rheinfelden nach Rorschach und zu Fuss in die Region Prättigau.
Teilnehmen können Lernende von der 4. bis 6. Primarklasse und 1. bis 3. Sekundarklasse.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch >Ferienwanderung
pdfFlyer

Sommerlager 2018 in Eriz
Vom Sonntag 5. August bis Freitag 17. August 2018 findet das Sommerlager der Stadt Luzern in Eriz im Kanton Bern statt. Teilnehmen können Lernende ab der 3. bis zur 6. Primarklasse. Das Lagerteam freut sich auf zwei spannende Ferienwochen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch > Sommerlager
pdfFlyer

 

Logo vslulogo fluhmuehle

  • fp-01
  • fp-02
  • fp-03
  • fp-04
  • fp-05
  • fp-06
  • fp-07
  • fp-08
  • fp-09
  • fp-10
  • fp-11
  • fp-12
  • fp-13
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen!
  • Wir sind stolz, den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen zu haben.
  • Wir freuen uns über den Sieg des Schweizer Schulpreises 2015!
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis gewonnen!
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Wir haben den Schweizer Schulpreis 2015 gewonnen
  • Home

Geisterbahn zu Halloween

halloween     IMG 20141030 114644

Weil morgen Halloween ist, haben wir von der Klasse 5a zusammen mit unseren Lehrpersonen für die Kinder des Schulhauses eine Geisterbahn gebaut.

Wir haben in der Handarbeit und im Werken viele Dekorationen hergestellt und Sachen gebastelt: Spinnen und Spinnennetze, Geister und Gruselhände, Fledermäuse, Zeichnungen und Bilder. Wir haben auch eine Schaufensterpuppe gruselig dekoriert und bemalt und Glocken an Fäden gehängt.
Einzelne Sachen haben wir von daheim mitgenommen: Knochenmänner und
Skelette, Masken und Kostüme, eine Spielaxt und ein Plastikmesser.
Die unterirdischen Gänge im Schulhaus haben wir mit Tüchern behängt und verdunkelt, grünes Licht leuchten lassen und unheimliche Musik abgespielt.

Weiterlesen

Herbstwanderung Mittelstufe

Bei schönem Herbstwetter verbrachten die Klassen 3a und 4a die Herbstwanderung am Rotsee. Die gemütliche Überseefahrt mit der Fähre war für alle ein Highlight - durfte doch jedes Kind selber ein paar Ruderzüge machen!
In der Mittagspause vergnügten sich die Kinder mit Fussball, Tennis, Gummitwist, Seilspringen, Rutschen oder lernten Kunststücke mit dem Diabolo. Nach der Heimreise, die wir   nochmals zu Fuss zurücklegten, waren alle müde, glücklich und zufrieden.

Alle Fotos

DSC03960 DSC03970

Herbstwanderung Unterstufe

Die Herbstwanderung der Unterstufe ist vorbei. Die Erinnerung an das schöne Wetter, den Spaziergang zum Schloss Meggerhorn, den Spielplatz und die Fahrt mit dem Schiff bleibt. Danke für den tollen Tag.

Alle Bilder

IMG 7012

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!!

So verpassen Sie keine wichtigen Informationen die unser Schulhaus betreffen.

Anmeldung auf der Startseite, rechts unten

Verabschiedung 6. Klässler

9Dieses Jahr wurde die 6. Klasse von ihrer Göttiklasse mit einem Tanz überrascht. Die 6. Klasse verabschiedet sich  mit einer tollen Tanzdarbietung vom Schulhaus Fluhmühle.

Wir wünschen den zukünftigen Oberstufenschüler alles Gute und viel Erfolg.

  1. Hier findest du die Bilder dazu

Unterstufensporttag

DSC 0001Bei herrlichem Wetter fand der Unterstufensporttag an der Reuss statt.

Die Kinder haben im Brennball und im Fussball um Punkte gekämpft. Beim Seilziehen konnten sie ihre Kräfte messen und beim Skilaufen die Geschlicklichkeit verbessern. Auch beim Spielen mit dem grossen Fallschirmtuch war Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Es hat allen viel Spass gemacht!

Weitere Bilder

Leseplatz Mama Muh

Am Donnerstag, 10. April, kamen 20 Mama Muh-Fans aus der 1. und 2. Klasse an den Leseplatz. In der Bibliothek wurde ihnen zuerst das Bilderbuch  "Mama Muh liest" vorgestellt. Zusammen mit Frau Obergfell las Armel aus der 5. Klasse den Kindern das Buch vor. Alle hatten gespannt gelauscht. Dann durften alle Kinder in weiteren Mama Muh Büchern lesen, sich gegenseitig vorlesen oder zuhören. Es gibt so viele lustige Geschichten und spannende Abenteuer von Mama Muh! Doch ein Buch, in dem Mama Muh im Zirkus ist, gab es bisher noch nicht. Kurzerhand hatten wir am Leseplatz selber ein solches Bilderbuch gemacht. Unserer Projektwoche zum Thema Zirkus gab den Kindern viele Ideen. Jedes Kind hatte Mama Muh in einer anderen Zirkusrolle gezeichnet und einen Text dazu geschrieben. Daraus ist nun das bunte Buch entstanden: "Mama Muh im Zirkus". Darin ist Mama Muh in vielen verschiedenen Rollen zu sehen: Als Seiltänzerin oder Kraftkuh, als Zauberin oder beim Jonglieren, als Pantomimin oder Bauchtänzerin, als Akrobatin am Tuch oder auf dem Trampolin, als ..... Leihe dir dieses Buch in der Bibliothek aus und schaue selber nach, in welche Rollen Mama Muh sonst noch geschlüpft ist. Wir wünschen dir viel Spass dabei!
Leseplatz Mama Muh 949 Leseplatz Mama Muh 961
Leseplatz Mama Muh 957 Leseplatz Mama Muh 966

Fluhmühle mobile

Logo vslu mobile transparent